top of page

Vorteile von Microsoft Dynamics 365 Business Central im Vergleich zu Microsoft Navision

Ein effizientes und gut integriertes ERP-System (Enterprise Resource Planning) ist für jedes Unternehmen unerlässlich, um Geschäftsprozesse zu optimieren, die Produktivität zu steigern und fundierte Entscheidungen zu treffen. Microsoft bietet zwei leistungsfähige ERP-Lösungen an: Microsoft Dynamics Navision und Microsoft Dynamics 365 Business Central. In diesem Blogbeitrag konzentrieren wir uns auf die Vorteile von Microsoft Dynamics 365 Business Central im Vergleich zu Microsoft Navision. Beide Systeme sind für ihre Stärken bekannt, aber Business Central bietet als Nachfolger von Navision einige einzigartige Vorteile, die für Unternehmen in der heutigen digitalen Welt besonders relevant sind.

Vorteile von Microsoft Dynamics 365 Business Central

Cloud-basierte Lösung: Ein entscheidender Vorteil von Dynamics 365 Business Central ist seine Cloud-basierte Natur. Das bedeutet, dass das System auf einer sicheren, skalierbaren und zuverlässigen Cloud-Plattform gehostet wird. Im Gegensatz dazu war Microsoft Navision eine On-Premise-Lösung, die eine eigene Hardware-Infrastruktur und regelmässige Wartung erforderte. Mit Business Central können Unternehmen ihre IT-Kosten senken, da sie sich nicht mehr um Hardware und Wartung kümmern müssen.


Einfache Skalierbarkeit: Microsoft Dynamics 365 Business Central ist äusserst flexibel und kann leicht an die wachsenden Anforderungen eines Unternehmens angepasst werden. Wenn ein Unternehmen expandiert, kann Business Central nahtlos um zusätzliche Benutzer und Funktionen erweitert werden. Im Gegensatz dazu erfordert die Skalierung von Microsoft Navision mehr manuelle Arbeit und kann zu längeren Ausfallzeiten führen.


Integrierte Anwendungen: Business Central bietet eine breite Palette an integrierten Anwendungen und Funktionen, die verschiedene Geschäftsbereiche abdecken, einschliesslich Finanzen, Vertrieb, Lagerhaltung, Einkauf, Projektmanagement und mehr. Microsoft hat kontinuierlich in die Integration der Anwendungen investiert, um sicherzustellen, dass sie nahtlos zusammenarbeiten. Navision hingegen war nicht in der Lage, all diese Funktionen in einer einzigen integrierten Plattform anzubieten.


Benutzerfreundlichkeit: Microsoft Dynamics 365 Business Central wurde entwickelt, um eine intuitive Benutzeroberfläche zu bieten, die von den Mitarbeitern leicht erlernt werden kann. Die Benutzerfreundlichkeit trägt dazu bei, die Einarbeitungszeit zu verkürzen und die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern. Microsoft Navision hatte möglicherweise eine steilere Lernkurve und erforderte mehr Schulungen für die Mitarbeiter.


Regelmässige Updates: Als Teil des Microsoft 365-Ökosystems erhält Business Central regelmässige Updates und neue Funktionen. Diese Updates werden automatisch bereitgestellt und ermöglichen es Unternehmen, mit der neuesten Technologie Schritt zu halten. Im Vergleich dazu waren Updates bei Microsoft Navision möglicherweise kostspieliger und schwieriger zu implementieren.


Kostenkontrolle: Durch den Cloud-basierten Charakter von Business Central können Unternehmen ihre Kosten besser kontrollieren. Sie zahlen nur für die Ressourcen und Funktionen, die sie tatsächlich nutzen. Mit Navision mussten Unternehmen möglicherweise mehr Ressourcen bereitstellen, um mit dem Wachstum und den Anforderungen Schritt zu halten.


Mobilität: In der heutigen Geschäftswelt ist Mobilität ein entscheidender Faktor. Business Central bietet mobile Apps für Android und iOS, mit denen Anwender von unterwegs auf ihre Daten zugreifen und Geschäftsprozesse verwalten können. So können Manager unabhängig von ihrem Standort wichtige Entscheidungen treffen und auf dem Laufenden bleiben. Navision war in dieser Hinsicht nicht so flexibel.


Künstliche Intelligenz und Analytik: Dynamics 365 Business Central integriert künstliche Intelligenz (KI) und fortschrittliche Analytik, um Unternehmen bei der Umwandlung von Daten in wertvolle Erkenntnisse zu unterstützen. Mit KI-gestützten Prognosen können Unternehmen besser planen und Engpässe vermeiden. Diese Funktionen waren in dieser Form in Microsoft Navision nicht verfügbar.


Sicherheit: Microsoft hat strenge Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um die Daten in Dynamics 365 Business Central zu schützen. Die Cloud-Plattform wird durch modernste Sicherheitsprotokolle geschützt, die ständig aktualisiert und verbessert werden. Dies bietet eine höhere Sicherheit als lokale Server, die bei Navision möglicherweise anfälliger für Sicherheitsbedrohungen waren.


Internationale Verfügbarkeit: Microsoft Dynamics 365 Business Central ist in zahlreichen Ländern und Regionen weltweit verfügbar und unterstützt mehrere Sprachen und Währungen. Dies ist für global agierende Unternehmen von unschätzbarem Wert, da sie ihre Geschäftsprozesse in verschiedenen Ländern standardisieren und vereinfachen können. Navision war möglicherweise nicht so weit verbreitet und unterstützte nicht unbedingt die gleiche Vielfalt an Regionen.


Unser Fazit:

Obwohl Microsoft Navision eine beliebte und leistungsstarke ERP-Lösung war, bietet Microsoft Dynamics 365 Business Central eine Reihe von Vorteilen, die in der heutigen Geschäftswelt von grosser Bedeutung sind. Der Cloud-Computing-Charakter, die einfache Skalierbarkeit, die umfassende Anwendungsintegration und die regelmässigen Updates machen Business Central zu einer zukunftssicheren Wahl für Unternehmen jeder Grösse. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche, seiner Mobilität, seinen KI-Funktionen und seiner globalen Verfügbarkeit ist Business Central eine ERP-Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und wettbewerbsfähig zu bleiben.

26 Ansichten0 Kommentare

Kommentare

Mit 0 von 5 Sternen bewertet.
Noch keine Ratings

Rating hinzufügen
bottom of page