Dayton Advisors – in wenigen Stunden produktiv auf MS Dynamics Business Central

Die Luzerner Firma Dayton Advisors setzt auf Microsoft Dynamics 365 Business Central in der Cloud.

In wenigen Stunden konnte Dayton Advisors mit der All-in-One-Unternehmens-Managementlösung produktiv arbeiten.
Damit wurde das Ziel erreicht, möglichst schlank und schnell eine umfassende Unternehmenslösung einzuführen, welche in Microsoft Office integriert ist und über PowerBI selbstständig Auswertungen und Dashboards erstellt werden können.

Durrer Spezialmaschinen AG mit Branchenlösung Anlagenbau von Logico

Durrer Spezialmaschinen AG hat die Logico Branchenlösung Anlagenbau erfolgreich produktiv genommen und profitiert nun von der Durchgängigkeit und der Transparenz, welche die Lösung bietet und die Anwender begeistert.

Durrer entwickelt und baut Spezialmaschinen für die Druckindustrie. Die perfekte Umsetzung komplizierter Produktionsschritte mit engen Toleranzen sowie ihre hohe Produktivität und Wirtschaftlichkeit zeichnen Durrer-Lösungen aus. Zuverlässiger Support und die Bereitschaft, Upgrades zur langfristigen Werterhaltung zu realisieren, haben das Leistungsverständnis des Familienunternehmens schon seit der Gründung vor mehr als 66 Jahren geprägt.

Mit der Branchenlösung Anlagenbau auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV werden alle Bedürfnisse von Durrer Spezialmaschinen AG optimal abdeckt. Zudem profitiert die Firma durch den Einsatz von Microsoft Dynamics NAV von einer sehr hohe Investitionssicherheit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.durrer.ch

SE Lightmanagement setzt erfolgreich auf die Logico Branchenlösung für das Projektgeschäft

SE Lightmanagement gehört zu den führenden Gesamtanbietern und Dienstleistern von LED-Lichtlösungen und Lichtsteuerungen für die Architekturbeleuchtung. Mit innovativen Lichtlösungen hat das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Spreitenbach seine Marktposition in den letzten Jahren sehr erfolgreich und kontinuierlich ausgebaut.

Nach einer intensiven Evaluationsphase hat SE Lightmanagement die Branchenlösung Anlagenbau/Projektgeschäft von Logico auf der Basis von Microsoft Dynamics 365 BC in kurzer Zeit erfolgreich eingeführt. Die Bedürfnisse des dynamischen Projektgeschäftes werden mit der von Microsoft zertifizierten Standard-Branchenlösung vollumfänglich abdeckt und die Prozesse der Unternehmung sind optimal unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.se-ag.ch

Heim AG führt erfolgreich mobile Servicelösung ein

Die Firma Heim AG Heizsysteme in Aadorf ist eine der führenden Schweizer Unternehmen im Bereich der modernen Heizsysteme. Die Firma existiert seit 25 Jahren und beschäftigt rund 50 Mitarbeitende. Heim AG Heizsysteme bietet ein breites Sortiment mit Wärmeerzeugern an, die ausnahmslos mit erneuerbaren Energien betrieben werden Das eigene Service-Team mit über 10 Servicetechnikern ermöglicht einen 24-Stunden-Service. Zudem hat der Kunde durch die eigene Schweizer Produktion die Möglichkeit, Anlagen nach individuellen Wünschen bauen zu lassen.

Mit der Logico Branchenlösung Anlagenbau und Projektgeschäft auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV hat sich Heim AG nach intensiver Evaluation zusammen mit einem Beratungsunternehmen für die Lösung entschieden, welche die hohen Anforderungen der projektorientierten Firma am besten abdeckt und eine optimierte Servicelösung mit mobiler Datenerfassung für die Monteure zusammen mit viel Branchen-Know-How anbieten konnte.

«Wir sind sehr zufrieden und würden uns wieder für die Lösung und Logico entscheiden. Alle Projektzeile konnten erreicht und die Lösung innerhalb des definierten Budgetrahmens und zum geplanten Zeitpunkt produktiv genommen werden.»

Weitere Informationen finden Sie unter www.heim-ag.ch

Erfolgreicher INTRADE Upgrade bei Ferrexpo AG

Ferrexpo AG ist ein Eisenerzpelletproduzent mit Bergwerken in der Ukraine und Verkaufsbetrieben in der ganzen Welt. Seit über 40 Jahren fördert, verarbeitet und verkauft Ferrexpo hochwertige Eisenerz-Pellets an die globale Stahlindustrie.

Mit dem Upgrade auf die aktuelle INTRADE Branchenlösung und Prozessoptimierungen werden die Prozesse im Bereich Kontraktverwaltung, Abwicklung und Finanz optimal unterstützt.

Die integrierte Branchenlösung INTRADE auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV bildet die Geschäftsprozesse des internationalen Rohstoffhandels mit Kontrakten und Partien optimal ab. Die Lösung verbindet die branchenspezifischen Anforderungen des Rohstoffhandels mit den Vorteilen der weltweit verbreiteten ERP-Lösung Microsoft Dynamics NAV.

Mehr Infos unter www.ferrexpo.com

Dynamics NAV2018 CfMD Zertifizierung für „DMS for NAV“

Die Logico Dokumentenverwaltung „DMS for NAV“ erhält von Microsoft die CfMD Zertifizierung für NAV2018. Das zeigt, dass unser Add-on den höchsten Standard von Microsoft erfüllt.

Was ist CfMD?

Microsoft vergibt das Siegel „Certified for Microsoft Dynamics NAV (CfMD)“ als höchste Auszeichnung für ERP-Partnerlösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV. Für die Verleihung der Zertifizierung stellt Microsoft strengste Anforderungen an die Software seiner Partner.

  • Das Add-on berücksichtigt spezifische Anforderungen, bspw. die Bereitstellung einer Online-Hilfe, Mehrsprachigkeit sowie Dokumentationen.
  • Das Add-on erfüllt die Entwicklungsrichtlinien von Microsoft.
  • Das Add-on wird von mindestens zehn Unternehmen erfolgreich angewendet und empfohlen.
  • Die Unternehmenssoftware fügt sich nahtlos in die als Basis verwendete Plattform Microsoft Dynamics NAV ein.

„Anlagenbau und Projektgeschäft“ NAV2018 bei Georg Kaufmann Formenbau AG

Die Georg Kaufmann Formenbau AG arbeitet erfolgreich mit der aktuellen Branchenlösung „Anlagebau und Projektgeschäft“ auf NAV2018.

Sämtliche Prozesse aus den Bereichen Projekt, Verkauf, Einkauf, Lager und Finanz werden neue durch die Branchenlösung unterstützt. Die Projekte werden neu über das integrierte Projektplanungstool der Branchenlösung geplant und überwacht.

Mehr Infos zu Georg Kaufmann Formenbau AG

Dynamics NAV2018 CfMD Zertifizierung für „Anlagenbau und Projektgeschäft“

Die Logico Branchenlösung „Anlagenbau und Projektgeschäft“ erhält von Microsoft die CfMD Zertifizierung für NAV2018. Das zeigt, dass unsere Branchensoftware den höchsten Standard von Microsoft erfüllt.

Was ist CfMD?

Microsoft vergibt das Siegel „Certified for Microsoft Dynamics NAV“ (CfMD) als höchste Auszeichnung für ERP-Partnerlösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV. Für die Verleihung der Zertifizierung stellt Microsoft strengste Anforderungen an die Software seiner Partner.

  • Die ERP-Software berücksichtigt spezifische Anforderungen, bspw. die Bereitstellung einer Online-Hilfe, Mehrsprachigkeit sowie Dokumentationen.
  • Das ERP-System erfüllt die Entwicklungsrichtlinien von Microsoft.
  • Die Branchenlösung wird von mindestens zehn Unternehmen erfolgreich angewendet und empfohlen.
  • Die Unternehmenssoftware fügt sich nahtlos in die als Basis verwendete Plattform Microsoft Dynamics NAV ein.

MS_Dynamics_CertifiedFor_NAV

Branchenlösung Anlagenbau und Projektgeschäft für Statron AG

Die Statron AG arbeitet neu erfolgreich mit der Branchenlösung „Anlagenbau und Projektgeschäft “ der Logico Solutions AG. Die Projektabwicklung, der Verkaufs-, Einkaufs- und die Produktionsprozesse der Statron AG werden durch die Branchenlösung optimal unterstützt.

Statron AG ist ein international führender Hersteller von gesicherten Stromversorgungsanlagen. Die Produkte kontinuierlicher, über 40-jähriger Entwicklungsarbeit und fortwährender Anpassung an die neusten technologischen Erkenntnisse setzen neue Standards wenn es um Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit geht. An erster Stelle stehen Qualität, Betriebssicherheit und Servicefreundlichkeit.

NAV2018 verfügbar

Wie bereits angekündigt, hat Microsoft Anfangs Dezember 2017 die neue Version der ERP-Software „Dynamics NAV 2018″ veröffentlicht.

Was ist neu?

  • Umfassende Unterstützung bei Setup und Konfiguration durch mehrere Einrichtungsassistenten
  • Zentrale Einrichtungsoptionen vereinfachen die Erstellung neuer Mandanten
  • Tiefe Integration von Office 365 durch die Nutzung des „Common Data Service“ (Datenplattform zum Austausch von Microsoft Businessanwendungen, Apps und Services)
  • Mitarbeiterbuchungsblätter: In Buchungsblättern können neben Kreditoren und Debitoren nun auch Mitarbeiter ausgewählt werden. Dieses Feature findet  beispielsweise bei der Auszahlung von Reisekostenseine seine Verwendung
  • Aufgabenlisten: ähnlich wie in Outlook lassen sich Aufgabenlisten erstellen. Diese können auf bestimmte ERP-spezifische Aufgaben hinweisen oder mit definierten Pages oder Reports verbunden werden.
  • Durch automatisierte Intercompany-Transaktionen können Prozesse für die Intercompany-Buchungen deutlich beschleunigt werden

 

Detaillierte Informationen in englisch zur neuen Version finden Sie hier.